Überarbeiten-Menü

 

Aufgaben

Erforderlich: Nichts

Das Aufgaben-Untermenü bietet sieben Punkte, um bestimmte Aufgaben nahezu automatisch ausführen zu können. Diese beginnen mit dem Öffnen eines oder mehrere Bilder und enden mit dem finalen Bildergebnis.

Die Aufgabe Entrauschen ermöglicht das Kombinieren mehrere Fotos der selben Szenerie, welche mit den selben Kameraeinstellungen aufgenommen wurden, um hohes ISO-Rauschen zu reduzieren. Die Aufgabe Tiefenschärfe erhöhen entfernt Weichzeichnung, indem Fotos mit unterschiedlichem Fokuspunkt verwendet werden. Des weiteren erhöht die Aufgabe HDR den Kontrastumfang eines Bildes durch das Überlagern mehrfacher Fotos, die mit unterschiedlicher Belichtung aufgenommen wurden. Beim Öffnen nur einer Datei, werden Belichtungsvariationen automatisch von LayersXXL generiert. Die Aufgabe Lichtspuren kombiniert verschiedene Bilder mit Lichtspuren oder Nachtaufnahmen, um einen eindrucksvolleren Effekt zu erzielen. Dagegen öffnet die Aufgabe Manuelle Komposition mehrere Fotos und fügt Ebenenmasken hinzu, um mit einer manuellen Komposition zu beginnen. Mehrfachbelichtung bedeutet, dass mehrere Bilder übereinander gelegt und überblendet werden, um den analogen Effekt des gleichen Namens zu imitieren. Schlussendlich fügt die Aufgabe Panorama Panoramafotos zusammen.


  


Die oberen Bilder wurden von Hand aufgenommen. Das untere Ergebnis wurde mit Hilfe der Panorama-Aufgabe automatisch produziert.


Jede Aufgabe führt die folgenden Schritte aus:

1. Als Ebenen öffnen (zeigt Dateidialog zum Auswählen von Dateien an)
2. Ebenen automatisch ausrichten (es wird kein Dialog angezeigt)
3. Ebenen automatisch belichten, Ebenen als HDR kombinieren oder Ebenen automatisch füllen, abhängig von der Aufgabe (für diese Aufgaben wird kein Dialog angezeigt: Tiefenschärfe erhöhen, Manuelle Komposition und Panorama)
4. Transparenz entfernen (kein Dialog wird angezeigt mit Ausnahme der Aufgabe Panorama; bei der HDR-Aufgabe wird dieser Befehl vor Schritt 3 ausgeführt).

Sie können Schritt 1 überspringen wenn Sie ihre Bilder bereits als Ebenen ein einem Dokument platziert sind und sie im Ebenenbedienfeld ausgewählt haben. Dann klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Abbruch" wenn der Dialog "Als Ebenen öffnen" erscheint, so dass Sie mit Schritt 2 fortfahren können.